Öffnungszeiten Museum Flugplatz Weimar-Nohra:

03.08.2019
07.09.2019
05.10.2019
15-17 Uhr

mehr...

Presse

Ulla hebt ab
Rundflüge zum Flugplatzfest zu gewinnen
ULLA.
Zum zweiten Flugplatzfest ruft vom 20. bis 22. August der Ortsverein Ulla.
Er will so wiederum „die friedliche Tradition des Flugplatzes Nohra bewahren". Hoch hinaus geht es bei den Attraktionen des Festes. So gibt es stündlich Rundflüge mit dem historischen Doppeldecker An-tonov 2, Kunstflug mit dem russischen Militärschulflugzeug Yak 52, Tandemsprünge aus viertausend Metern sowie u. a. Höhensprünge, bei denen Zehnerformationen aus knapp achttausend Metern abspringen. Das Publikum kann zudem Rundflüge mit der historischen Piper PA 18, mit einem Motorsegler oder Ballonfahrten erleben. Zum Rahmenprogramm gehören eine einmalige Ausstellung zur Flugplatzhistorie, erstellt von Verein Flugplatz Nohra, Rundgänge über das historische Gelände (jeweils 14 Uhr ab „Kommandanten") sowie Hüpfburg und Schminken. Das Flugplatzfest wird am 20. August um 15 Uhr eröffnet. Dem eigentlichen Treiben bis 19 Uhr schließt sich ab 22 Uhr eine Disco mit den DJ's Andlee, Martin Schneider und Kris-Islay an. Den Abendpart am Samstag übernimmt zur selben Uhrzeit Excite. Sonntag spielen von 10 bis 14 Uhr die „Ehringsdorfer Blasmusikanten" auf.
TA und Ortsverein verlosen zwei Rundflüge für jeweils zwei Personen. Zuschriften mit dem Motto „Wir fliegen auf Ulla" erwartet der Verein bis 18. August in der Dorfstraße 37, 9 94 28 Ulla, bzw. per Mail: info@ortsverein-ulla.de.
Quelle: Thüringer Allgemeine vom 10.08.10 | 565 Mal gelesen seit 03.03.13 | Tags: Flugplatz, Flugplatzfest, Ulla