Öffnungszeiten Museum Flugplatz Weimar-Nohra:

Sat, 03.08.2024
15 - 17 Uhr

Sat, 07.09.2024
15 - 17 Uhr

Sat, 05.10.2024
15 - 17 Uhr

mehr...

Presse

Einrichtung der Hilfspolizei eingeleitet.
Der Verein Flugplatz-Nohra e.V. macht zu Zwecken der Wissenschaft, Forschung und Lehre historische Zeitungsartikel zugänglich. Der Verein Flugplatz-Nohra e.V. distanziert sich ausdrücklich von allen rassistischen, antisemitischen und weiteren diskriminierenden Inhalten sowie von gewaltverherrlichenden und propagandistischen Darstellungen.
Einrichtung der Hilfspolizei eingeleitet.
Einrichtung der Hilfspolizei eingeleitet.
Die von den nationalen Verbänden gestellte Hilfspolizei dient zur Verstärkung der Revier und der Bereitschaftspolizei. Sie ist teilweise in Belvedere, teilweise auch im Rathause untergebracht. Die Hilfspolizeibeamten haben gestern ihren Dienst aufgenommen. Sie unterstehen dem Polizeibeamtengesetz und sind auf die Verfassung vereidigt worden. Ihre Aufgabe besteht in Weimar im Wesentlichen darin, wichtige öffentliche Gebäude, das Regierungsviertel, den Flugplatz usw. durch Bewachung zu sichern und auf diese Weise die Ordnung mit aufrecht zu erhalten. Wie lange die Verordnung über die Hilfspolizei, die noch heute im Wortlaut veröffentlicht werden soll, bestehen bleibt, wird von der weiteren Entwicklung der Lage im ganzen Reiche abhängen. Erfreulicherweise kann festgestellt werden, daß es in Weimar bisher nicht zu Zwischenfällen gekommen ist.
Quelle: Weimarische Zeitung (historisch) vom 01.03.1933389 Mal gelesen seit 19.11.2023