Öffnungszeiten Museum Flugplatz Weimar-Nohra:

Sat, 03.08.2024
15 - 17 Uhr

Sat, 07.09.2024
15 - 17 Uhr

Sat, 05.10.2024
15 - 17 Uhr

mehr...

Presse

Mit freundlicher Genehmigung der Thüringer Allgemeinen, der Thüringer Landes Zeitung, sowie des Allgemeinen Anzeigers haben wir einige passende Artikel zusammengestellt.

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Weimarerin erinnert sich an das schwere Bombardement der Stadt heute vor 65 Jahren
Weimar erlebte heute vor 65 Jahren das schwerste Bombardement im Zweiten Weltkrieg. Binnen 13 Minuten legten 481 Tonnen Bomben weite Teile der Innenstadt in Schutt und Asche. 462 Einwohner verloren ihr Leben, darunter in der Richard-Strauss-Straße 80 von 90 Kindergarten-Kindern.
Quelle: Thüringer Allgemeine vom 08.02.2010 | Tags: Bombardierung, Weimar3240 Mal gelesen seit 03.03.2013
Standortsuche: Im Landschaftspark Nohra soll auch eine Photovoltaikanlage errichtet werden
Quelle: Thüringer Landeszeitung vom 24.11.2009 | Tags: Flugplatz, Nohra2060 Mal gelesen seit 03.03.2013
Frust beim Nohraer Flugplatzverein
Frust beim Nohraer Flugplatzverein
Unbekannte stahlen eine Mamortafel, die als wertvolles zeitgeschichtliches Zeugnis gilt
Die Mitglieder des Flugplatz-Vereins Nohra sind sauer. Nicht nur, dass drei Tage nach ihrer großen Aufräumaktion an den beiden Wachgebäuden von Nohra Süd (TA 10.11.) dort wieder neuer Müll "entsorgt" wurde. Jetzt fehlt auch eine wertvolle Marmortafel.
Quelle: Thüringer Allgemeine vom 19.11.2009 | Tags: Marmortafel, Verein1623 Mal gelesen seit 03.03.2013
Nicht unfallfrei verlief der erste Einsatz des Vereins Flugplatz Nohra an den alten Wachgebäuden. Bis dort Platz für eine Dauerausstellung entsteht, ist es allerdings noch ein langer Weg.
Quelle: Thüringer Allgemeine vom 08.11.2009 | Tags: LEG, Lenin, Verein, Wache1838 Mal gelesen seit 03.03.2013
Flugplatz-Verein zeigt für eine Woche sehenswerte Ausstellung im Ullaer Bürgerhaus
Ein wichtiges Stück Geschichte bewahrt der Verein Flugplatz Nohra davor ganz vergessen zu werden. Im Ullaer Bürgerhaus dokumentiert er seit gestern seine akribischen Recherchen.
Quelle: Thüringer Allgemeine vom 13.09.2009 | Tags: Ausstellung, Ulla2211 Mal gelesen seit 03.03.2013
Vor 15 Jahren: Die letzten Soldaten der sowjetischen Streitkräfte verlassen Deutschland
Quelle: Thüringer Landeszeitung vom 30.08.2009 | Tags: Truppenabzug2509 Mal gelesen seit 03.03.2013
Vor dem Abriss der Kasernengebäude
Vor dem Abriss der Kasernengebäude
... in Nohra Süd hat der Verein "Flugplatz-Nohra" den Zustand des Areals dokumentiert. Die Homepage www.flugplatz-nohra.de läd zu virtuellen Rundgängen ein.

Foto: Christian Handwerck
Quelle: Thüringer Landeszeitung vom 21.04.2009 | Tags: Fotos, Webseite1551 Mal gelesen seit 03.03.2013
Sie gerieten vor Wochen in die Schlagzeilen, weil sie in einem zum Abriss freigegebenen Kasernengebäude die in Erfurt entführte Kika-Kultfigur Bernd, das Brot entdeckt hatten. Die Rede ist von den Mitgliedern des Vereins "Flugplatz Nohra".
Quelle: Thüringer Allgemeine vom 19.04.2009 | Tags: Fotos, Webseite1609 Mal gelesen seit 03.03.2013
Auf dem einstigen Kasernengelände in Nohra-Süd leisten Bagger jetzt ganze Arbeit
So still es viele Jahre um das zwischen den Bäumen des "Osterholzes" versteckte KasernengeländeNohra Süd war, so kraftvoll gehen dort jetzt die Abrissbagger ans Werk. Das nahezu 70 Jahre lang ausschließlich für militärische Zwecke genutzte Areal soll der Natur zurückgegeben werden.
Quelle: Thüringer Allgemeine vom 26.11.2008 | Tags: Abriss, LEG1985 Mal gelesen seit 03.03.2013
Verein Flugplatz Nohra forscht - neue Details
Quelle: Allgemeiner Anzeiger vom 18.11.2008 | Tags: Flugplatz, Verein1825 Mal gelesen seit 03.03.2013
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6